Reit- und Fahrverein Hüls e.V.
47839 Krefeld, Vorderorbroich 59
Gabriele Till, Tel. 01 57 - 50 37 98 34
F.-J. Berg, Tel. 0 21 51 - 73 45 30

Alter: 19 days

Erste Hilfe bei Reitunfällen – Lehrgang im Reit- und Fahrverein Hüls e.V. am 09.11.2019

Von: Manfred Günther

Umsichtiges Handeln ist im Umgang mit dem Pferd das oberste Gebot, doch trotz aller Vorsichtsmaßnahmen – Unfälle gibt es leider immer wieder. Die meisten gehen glimpflich aus, doch auch ernsthafte Verletzungen kommen vor! Grundkenntnisse in Erster Hilfe sind daher im Ernstfall unerlässlich!

Der "Erste-Hilfe-Lehrgang" findet am 09 November 2019 im Reit- und Fahrverein Hüls statt und beinhaltet den Umgang mit verletzten Personen nach Tritten, Prellungen, Stauchungen sowie Verbrennungen durch Stricke und Longen. Es geht um die Wundversorgung von leichten bis schweren Verletzungen inklusive praktischer Beispiele und Übungen mit Bezug auf Verletzungen des Kopf- und Halsbereiches.

Hinzu kommen Sturzverletzungen auf feste oder lose bzw. bewegliche Hindernisse und Wirbelsäulenverletzungen (Schutzwesten). Auch Kreislaufprobleme, die stabile Seitenlage und Reanimation werden in Theorie und Praxis behandelt.

Alle Themenbereiche werden mit praktischen Übungen durchgeführt!

Für diese Weiterbildung konnten wir Christoph Geitz gewinnen. Der Rettungssanitäter mit Weiterbildung Intensivmedizin und Reitunfälle, der für den Berufsreiterverband und für die Pferdesportverbände Rheinland und Westfalen sowie in ganz Deutschland auf mehreren Gestüten und Ausbildungsstätten tätig ist, deckt folgendes Themengebiet ab: Erste Hilfe bei Reitunfällen vom leichten bis in den besonders schweren Bereich der Verletzungen.

Der Lehrgang findet am Samstag, den 09. November 2019 von 10 bis ca. 17 Uhr beim Reit- und Fahrverein Hüls e.V., Vorderorbroich 63, 47839 Krefeld statt.

Die Kosten für diese empfehlenswerte Weiterbildung belaufen sich auf €45,-- inkl. Mwst und Getränke.

Anmeldung bei: Nicole Klingebiel 0173/4376006  Email: DE1los(at)aol.com

Die Anmeldung ist verbindlich. Bitte überweisen Sie €45,-- bis zum 01. November 2019 auf unser Konto:Volksbank Krefeld e.G., IBAN: DE57320603620100451018 mit Stichwort: "Erst-Hilfe".Alternativ ist auch die Überweisung auf unsere Konto bei Paypal: RuF-Huels(at)email.de möglich. Bitte vergessen Sie nicht ihren "Namen" und das Stichwort "Erste Hilfe".

Wir freuen uns auf rege Teilnahme !

Volksbank Krefeld e.G., IBAN: DE5732060362010045