News

Reduzierte Mehrwertsteuer vom 01. Juli bis 31.Dezember 2020

Die reduzierte Mehrwertsteuer wollen wir an unsere Kunden weitergeben.

Reduzierte Mehrwertsteuer vom 01. Juli bis 31.Dezember 2020

Die Bundesregierung hat zur Abfederung der Corona-Folgen eine Reduzierung der Mehrwertsteuer von aktuell 19% auf 16% beschlossen.

Der Reit- und Fahrverein Hüls e.V. muss für alle Dienstleitungen rund um den Einstellerbetrieb 19% Mehrwertsteuer an das Finanzamt abführen.

Das sind zBs. die Boxenmieten, Zusatzheu, Führanlage, Wiesen und Rein-Rausservice.

(Bei einer Boxenmiete von €447,-- verbleiben beim RuFv-Hüls lediglich €375,63 zur Bestreitung aller anteiligen Kosten.) 

Die reduzierte Mehrwertsteuer wollen wir an unsere Kunden weitergeben.

Die neuen reduzierten Preise liegen im Büro aus. (Bitte die neuen Preise während der Bürostunden erfragen! Auch wir sind manchmal zu unserer Freizeitgestaltung im Stall!)

Erstmalig mit der Boxenmiete Juli reduzieren wir den Einzug auf den neuen Mehrwertsteuersatz 16%. Das wird bei allen Kunden mit Sepa-Lastschriftmandat automatisch erfolgen.

Kunden mit Dauerauftrag oder monatlicher Überweisung bitte entsprechend die Beträge ändern.

Um ein Abrechnungschaos zu vermeiden bitten wir nochmals dringend um ein Sepa-Lastschriftmandat. (Erhältlich im Büro.) Es geht nichts verloren!


Für unsere Reitschule können wir die Preise leider nicht absenken, da in einem gemeinnützigen Verein die Reitschule keine Mehrwertsteuer abführen muss.



  Manfred Günther               Gaby Till                  Franz-Josef Berg

User ImageManfred Günther, 14. Juni 2020
595